Geschichte

Unser Anwesen befindet sich seit etwa 150 Jahren in Familienbesitz.

Bis 1915 waren dem Hof auch eine Käserei und eine Käse-Großhandlung angegliedert.

In unserem Haus wurde zwischen 1892 und 1894 erstmals Allgäuer Camembert durch Karl Höfelmayr hergestellt. (Grundstein der Edelweiß-Milchwerke)

Große und tiefe Kellerräume zeugen noch von dieser Zeit.

Einzelheiten kann man in der Günzacher Chronik nachlesen.

Eine Gedenktafel an der Südfront erinnert daran:

Text einer Gedenktafel an der Südfront: Albrechts Nr. 44 - in diesem Hause wurde in den Jahren 1892 bis 94 durch Karl Höfelmayr erstmals Allgäuer Camembert fabriziert.

Während die Wirtschaftsgebäude im Laufe der Jahre erneuert wurden, sind wir bestrebt, das Wohnhaus - so gut es geht - im Urzustand zu erhalten.

Unser Ferienhof WassermannUnser Ferienhof Wassermann